• Home
  • Weltcup Slovenien

Kunstturner-Vereinigung des Kantons Solothurn - KVKSO

Weltcup Slovenien

Share
Benjamin Gischard gewinnt doppeltes Weltcup-Bronze
2018 Weltcup Slovenien Gischard
Zweimal angetreten und zweimal auf dem Podest. So kann man das Wochenende von Benjamin Gischard zusammenfassen. Bei seinen Paradedisziplinen dem Boden und dem Sprung tritt Gischard an und zeigt eine einwandfreie Leistung.

Das Abenteuer begann am Donnerstag beim ersten Qualifikationstag. Gischard stand am Boden im Einsatz und erreicht souverän den Finaleinzug mit dem dritten Qualifikationsrang. Auch die Finalübung am Samstag gelingt und der dritte Platz ist bestätigt. Gischard gewinnt Weltcup Bronze.

Sieben Sprungreihen innerhalb von 70 Sekunden, gespickt mit Schrauben und Salti, waren dafür nötig. Insgesamt packt Gischard 11 Salto-Umdrehungen und 18 ganze Schrauben in seine Übung.

Mit dem achten und letzen Qualifikationsrang gelingt ihm auch am Pferdsprung der Sprung ins Finale. Dort springt er nicht nur zweimal sensationell über den Sprungtisch, sondern es gelingt ihm ebenso elegant der Sprung nach vorne auf das Bronzepodest.


Alle Final Übungen im Video:
Sprung 1,  Sprung 2, Boden

Rangliste: internextern

Photo by @worldchallengecupslo

Drucken E-Mail