• Home
  • Erweiterter Turnbetrieb kann starten

Kunstturner-Vereinigung des Kantons Solothurn - KVKSO

Erweiterter Turnbetrieb kann starten

Share
GrundsätzeCovid19Nachdem der Bund weitere Lockerungsmassnahmen beschlossen hat, konnten auch Swiss Olympic, der STV und die KVKSO ihre Schutzkonzepte überarbeiten. Basierend auf den fünf Grundsätzen, die auf dem Bild ersichtlich sind, können wir unser Training und unsere Angebote wieder wie folgt anbieten:
  • Alle RLZ- und Fördergruppe Athleten können nun wieder trainieren.
  • Das Kids-, Flizz- und Krabbel-Gym können wieder angeboten werden.
  • Das Montagsturnen für STV-Mitglieder ist wieder möglich.
Alle Trainings unterstehen dabei unserem Schutzkonzept:  pdf COVID 19 Umsetzungskonzept KVKSO (73 KB) (UPDATE 13.10.2020)

Wichtige weiterführende Informationen zu jedem Angebot:

Kids-Gym
Die Turner und Eltern werden von ihrem Trainer bezüglich der Trainingsdaten und -zeiten informiert.

- Eltern dürfen das Gebäude nur für eine Erstanmeldung oder bei einem zwingenden Grund betreten.

Flizz-Gym
Termine
: jeweils von 14:30 bis 16.00 Uhr (alle Durchführungsdaten bis Ende 2020 im PDF, Änderungen vorbehalten)

- Eltern dürfen das Gebäude nur für eine Erstanmeldung oder bei einem zwingenden Grund betreten.

Krabbel-Gym
Termine: 
jeweils von 9.30 -11.30 Uhr (alle Durchführungsdaten bis Ende 2020 im PDF, Änderungen vorbehalten)

- Es ist nur 1 erwachsene Begleitperson pro Kind erlaubt.
- Die teilnehmenden Personen werden mit Namen und Telefonnummer protokolliert um die Rückverfolgbarkeit zu gewährleisten.
- Für die Erwachsenen ist eine Schutzmaske innerhalb der Raiffeisenhalle obligatorisch.


Montagsturnen
Alle interessierten Turner und Trainer müssen sich zwingend anmelden. Die uns bekannten Montagsturner werden per E-Mail über den Anmeldeprozess informiert. Andere interessierte Personen können sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.
Die erforderlichen Informationen für die Anmeldung werden dann zugesendet.

Quelle Bild: Schutzkonzept STV

Drucken E-Mail