• Home
  • Nachwuchswettkampf 2021

Kunstturner-Vereinigung des Kantons Solothurn - KVKSO

Nachwuchswettkampf 2021

Share
Traditionsgemäss findet vor dem Beginn der Wettkampfsaison der interne Nachwuchswettkampf statt. Die Gewinner in den drei geturnten Kategorien waren Nik Bertschi (P1), Noah Bill (P1U9) und Elia Müller (EP). Es war ein gelungener Test für den Saisonstart vom 17. April in Wiedlisbach (Mittelländische Nachwuchsmeisterschaften).
phoca thumb l 2021 nachwuchswettkampf rangverkndigung 4
Für den Nachwuchswettkampf treffen sich jeweils die Baselbieter Turner aus dem NKL mit unseren Solothurner Nachwuchsathleten. In diesem Jahr fand der Wettkampf in der Raiffeisenhalle statt. Zuschauer durften die Halle aufgrund der speziellen Corona-Situation nicht betreten.

Aufgrund der abgesagten Wettkämpfen im Jahr 2020 war dies für einige Turner sogar der erste Wettkampf in ihrer Karriere. Die Turner zeigten sich davon aber nicht beeindruckt und konnten sehr gute Leistungen abliefern. Bei den Jüngsten (EP, Jahrgang 2013) setzte sich Elia Müller an die Spitze. Levin Bodenburg und Morris von Arb komplettierten das Podest. Am meisten Punkten bei den Turnern mit Jahrgang 2012 (P1U9) holte sich Noah Bill. Nur knapp dahinter schnappte sich Janik Burkhalter den zweiten Platz. Rang 3 ging an Mats Eggert. Im P1 gewann Nik Bertschi vor Hekuran Dakaj und Levin Wyttenbach.


Fotos von Dominic Müller: klick
Rangliste: klick

Drucken E-Mail