• Home
  • Vergleichswettkampf

Kunstturner-Vereinigung des Kantons Solothurn - KVKSO

Vergleichswettkampf

Share
Am Freitag, 18. Oktober, traffen sich die Mannschaften der Verbände LU/OW/NW, NKL und KVKSO zum Vergleichswettkampf, der zur Vorbereitung der kommenden SMM genutzt wird. Aufgrund dessen, dass der Wettkampf der SMM normalerweise eher schnell vorüber ist, da pro Gerät nur vier Turner im Einsatz stehen, wurde der schnelle Rythmus auch beim Vergleichswettkampf in Malters LU simuliert. Um dies zu erreichen, wurde nur die E-Note (also die Ausführungsnote) gewertet.

2019 10 Vergleichswettkampf
Für Solothurn starteten Ian Staubitzer, Silas Fricker und Alessandro Signoroni. Noah Bitterli verzichtete krankheitshalber auf den Einsatz, unterstütze die Kameraden jedoch auf dem Wettkampfsplatz. In einer Woche wird Benjamin Gischard das Team in Montreux komplettieren.

Aufgrund des ungewöhnlichen Wertungssytem mit nur einer E-Note, konnte sich das jüngste Team der Luzerner den Sieg erringen. Bei den Solothurnern klappte noch nicht ganz alles. Dafür ist der Vergleichswettkampf aber ja auch da.

Deshalb wünschen wir noch eine gute Vorbereitung und einen guten Wettkampf in einer Woche bei der Mannschaftsmeisterschaft in Montreux.

cse.fsgmontreux.ch, Solothurn startet in der Nationalliga B um 15:30 Uhr!

Drucken E-Mail