• Home
  • Vergleichswettkampf 2016

Kunstturner-Vereinigung des Kantons Solothurn - KVKSO

Vergleichswettkampf 2016

Share
Aargauer entscheiden den Test für sich – Solothurn heiss für die SMM
smmbild


Wie jedes Jahr trafen sich die Partnerverbände aus Solothurn, Aargau, Luzern und Basellandschaft, um in einem freundschaftlichen Wettkampf den Ernstkampf für die Mannschafts-Schweizermeisterschaft vom kommendem Samstag in Genf zu simulieren. Die letztjährigen Vizemeister aus dem Aargau gewannen den Wettkampf erwartungsgemäss. Unsere Jungs aus Solothurn schlugen sich gut und dürfen sich mit dem zweiten Rang berechtigte Hoffnungen auf den Wiederaufstieg in die Nationalliga A machen.

Es waren sechs Teams im Einsatz. Zwei Teams (AG I und LU/OW/NW I) werden am Samstag in Genf um den Schweizermeistertitel mitturnen können, denn sie starten in der Nationalliga A. 3 Teams werden in der Nationalliga B, um den Aufstieg kämpfen. Darunter auch das Team aus Solothurn, das im letzten Jahr verletzungsbedingt stark geschwächt antreten musste und in der Folge den Abstieg in Kauf nehmen musste. Klar ist das Ziel in diesem Jahr der Aufstieg in die höchste Liga.

David Fürst, Manuel Sutter, Lucas Hilton, Tobias Stöckli und Noah Bitterli vertraten Solothurn beim Vergleichswettkampf. Es schlichen sich noch ein paar Fehler ein, die hoffentlich am nächsten Samstag ausgemerzt werden können. Zusätzlich wird das Team an der SMM durch unseren Olympiaturner Benjamin Gischard unterstützt.

Der Wettkampf am Samstag wird sicherlich zu keinem Selbstläufer für unsere Turner, aber vor dem Hintergrund, dass unsere Turner mit dem Vergleichswettkampf schon einmal ein gutes Resultat im Rücken haben und noch Luft nach oben haben, können wir zuversichtlich nach Genf schauen und uns auf einen spannenden Wettkampf freuen.

Hopp Solothurn!!

Rangliste: Klick

Drucken E-Mail